Bilderleiste
Portrait Andreas Schwarz Ausbildungen mit Andreas Schwarz

Ashva Pada

Der Yogaweg des Reitens

Vor Urzeiten ist das „Goldene Band“ zerrissen, der Faden der dich mit der Natur und mit allen Geschöpfen unter der Sonne verband. Die Reise in die Welt der menschlichen Vorstellung begann und führte uns tiefer und tiefer in eine Lebensart der Trennung. Wir erfanden Sprachen und verlernten unsere Ursprache – die Sprache der Natur. Es entstand ein Sprachengewirr. 
Doch hin und wieder wird ein Mensch geboren, der diese Trennung von der Natur, der dieses Wirrwar, in sich empfinden kann und eine namenlose Sehnsucht wahrnimmt, einen Sog spürt, der ihn magisch anzuziehen scheint. Wie ein Ruf aus einer längst vergessenen Zeit dringt es an sein inneres Ohr. Vielleicht bist du so ein Mensch? Vielleicht beginnst gerade du auf den sanften Ruf der Sehnsucht zu lauschen und nimmst den Faden wieder auf und knüpfst das „Goldene Band“ mit der Natur neu. Es gibt einen Lehrer, der schon ewig auf dich wartet, um dir zu helfen dieses goldene Band neu zu knüpfen – dein Pferd.

 

Ashva Pada I

Das Pferd und Du

In der ersten Woche möchte ich dir die Welt des Pferdes vorstellen. Wir ver­bringen den ganzen Tag mit dem Pferd – bis etwas passiert – bis du beginnst in die Welt des Pferdes einzutreten und das Pferd beginnt, sich für dich zu öffnen. Diesen Moment möchte ich dir zeigen. Dieser magische Moment ist leicht zu übersehen - ihn gilt es zu erkennen. Darum dreht sich alles in der ersten Woche. Dieser Moment ist der Schlüssel, den du benötigst, um das Tor für die Welt des Pferdes zu öffnen.

Termin

09.04. – 16.04.2017

Kosten

760 Euro

hier anmelden

Verpflegung 30 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro.

 

Ashva Pada II

Körperbewusstsein

In dieser Woche arbeiten wir ohne Pferd. Hier dreht sich alles um die Wahrnehmung deines Körpers. Um das Spüren der feinen Kräfte im Körper und deren Entwicklung, damit du sie in der Kommunikation mit dem Pferd einsetzen kannst. Ein Pferd muss diese Kräfte nicht kennenlernen. Ein Pferd lebt in der Welt dieser Kräfte.

Termin

28.05. – 04.06.2017

Kosten

760 Euro

hier anmelden

Verpflegung 30 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro.

 

Ashva Pada III

Bodenarbeit 1 + 2

Hier lernst du an zwei Wochenenden die Grundzüge der Bodenarbeit und ihre Verfeinerung kennen.

Termin

30.07. – 02.08.2017
17.08. – 20.08.2017

Kosten

760 Euro

hier anmelden

Verpflegung 30 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro.

 

Ashva Pada IV

Natürlich reiten

Ein Pferd zu reiten, ist das Intimste in der Welt des Pferdes. Zu erkennen, was reiten für ein Pferd bedeutet – zu erkennen, was reiten für dich bedeutet – das ist natürlich reiten.

Termin

24.09. – 01.10.2017

Kosten

760 Euro

hier anmelden

Verpflegung 30 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro.