Bilderleiste
Portrait Andreas Schwarz Ausbildung mit Andreas Schwarz

Ayurveda Ernährungsberater

Annavaidya

Über die Atmung kommst du in den Körper. Über die Ernährung kommst du in den Geist.
Der Geschmack trägt dich so tief in dein Bewusstsein und er kommt gleichzeitig so tief aus deinem Bewusstsein, dass es sich aus sich selbst erklärt worin die Schwierigkeit einer bewussten Ernährung liegt. Die Schwierigkeit liegt in der Bewusstheit. Der zentrale Sinn der Bewusstheit ist dein Fühlen, als eine feine energetische Ausbreitung im ganzen Körper.
Merkst du, in welche Welt dich Zimt trägt? Spürst du die Gefühle, von welchen die Vanille in deinem Bewusstsein kündet? Oder sind es nur Aromen, die du magst oder nicht magst. Wunderst du dich manchmal, warum sie dich nicht mehr loszulassen scheinen und dich in eine Sucht ziehen, deren Umarmung so fest zu sein scheint, dass du dich davon nicht mehr befreien kannst. Jeder Widerstand scheint zwecklos. Jedem Menschen ist klar, dass die Dinge mit denen man sich umgibt, einen starken Einfluss auf Gefühle und Gedanken haben. Doch um ein Vielfaches stärker ist der Einfluss der Nahrung auf dein Bewusstsein.
Der Wunsch, etwas bestimmtes zu essen - kannst du spüren aus welchem Raum er aufsteigt? Ist es eine unbewusste Gewohnheit, oder kommt der Wunsch aus einem ursprünglichen Verlangen - kannst du es unterscheiden? In dieser Ausbildung wollen wir dir in Theorie und Praxis den Weg zu deiner natürlichen Ernährungsweise darlegen.

Ausbildungsinhalte:

 

1. Woche:

• Die Einheit von Körper und Seele
• Der Reflex der Lust
• Die acht Geschmäcker
• Äußere Verdauung und Körperhaltung
• Innere Verdauung und Körperhaltung
• Bilder der Seele
• Bilder des Geistes

2. Woche:

• Fasten – Sinn und Unsinn
• Der Reflex des Bewusstseins
• Die Sehnsucht der Seele
• Die Sehnsucht des Geistes
• Träume als Sprache der Seele
• Gedanken als Sprache des Geistes

3. Woche:

• Schlaf und Ernährung
• Körperhaltung und Ernährung
• Die Macht der Träume
• Die Macht der Gedanken

4. Woche:

• Der Ruf des Körpers – Wer ruft denn da?
• Das Schöpfungslied
• Essen, Sexualität und Körperhaltung als Ruf des Geistes
• Essen, Sexualität und Körperhaltung als Ruf der Seele
• Die Stimme der Intuition
• Die Erweckung der Intuition

Termin 

12.02. – 19.02.2017, 1.Block
23.04. – 30.04.2017, 2.Block
25.06. – 02.07.2017, 3.Block
27.08. – 03.09.2017, 4.Block

Kosten

760 Euro je Block

hier anmelden

Verpflegung 30 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro
Anzahlung von 200 Euro nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Ratenzahlung möglich!