Zur Anmeldung

Die Pulsdiagnose ist ein erstaunlich präzises Diagnoseverfahren, das neben langjähriger Erfahrung ein hohes Maß an Intuition und Fingerspitzengefühl erfordert. Der Behandler fühlt nicht nur den Puls, sondern "lauscht" der Welle, wie sie kommt und geht. So, wie ein Sturm riesige Wellen aufbäumen kann oder Windwellen nur sanft einen See berühren, lassen Länge, Breite, Tiefe, Kraft, Fülle und Form der Pulswelle verschiedene Pulsqualitäten unterscheiden. Die Qualität der Pulswelle macht eine präzise Aussage über die beeinträchtigten Organe und Dhatus möglich. Ein erfahrener Behandler kann den Energiestatus des Patienten, seine emotionelle Grundverfassung und die zugrunde liegenden Blockaden oder Ungleichgewichte erkennen.


Dozent: Annette Wagner

Termine

02.04. - 05.04.2020

Kosten

320 €

Verpflegung 35 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro
Anzahlung von 200 Euro nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Ratenzahlung möglich!