Was ist Heilung?

In der "Spirituellen Medizin" geht es um die Erweckung des Adels, um das Erwachen der Seele. Wenn wir Krankheiten behandeln, können wir gewinnen oder verlieren, doch wenn wir den Menschen behandeln, dann können wir nur gewinnen.
Betrachten wir unterschiedliche Medizinsysteme z. B. in Asien, in Afrika, Lateinamerika oder Ägypten - eines fällt immer auf: alles wird getragen von der jeweiligen spirituellen Weltsicht.
Gibt es in unserer Lebenswirklichkeit eine grundsätzliche spirituelle Weltsicht, die wir mehr oder weniger alle miteinander teilen? Und wenn ja - wie sieht sie aus, diese spirituelle Sicht auf die Welt? Hat Spiritualität mit Gott zu tun? Und wenn ja, wer oder was ist ist Gott? Etymologisch betrachtet, kommt das Wort Gott von "Ruf".  Fällt ein kleines Kind hin und schlägt sich das Knie auf, so weint es und ruft "Mama", in diesem Moment ist seine Mama Gott, seine Zuflucht. Wird das Kind älter und will ein Auto, vielleicht ruft es dann Papa.
Der Ruf vieler Menschen ist der Ruf nach guter Laune. Achte nur bei deinem nächsten Fest- oder Club-Besuch darauf und du kannst den Ruf der Menschen dort vernehmen.
Irgendwann kommt fast jeder von uns an einen Punkt im Leben, an dem er nicht mehr Mama, Papa oder guter Laune ruft, er entdeckt die Stille. Zuerst entdeckt er sie meist nur als eine Art Erholung, um sich anschließend wieder ins Getümmel zu stürzen. In diesem Fall hat er die Stille der Seele nocht nicht als eine Kraft, als eine Wirklichkeit entdeckt, sondern nur als Mittel zum Zweck für gute Laune und Erholung. Und so bleibt er gefangen in der Welt der Launen und macht nur hin und wieder einen Ausflug in die Welt der Seele. Gibt es etwas jenseits von guter und schlechter Laune?
Erst wenn ein Mensch dieses spezielle Gefühl entdeckt, das keine Laune mehr ist, erst wenn er dieses weite Land der Seele entdeckt hat, beginnt wahre Heilung - das Erwachen der Seele in Körper und Geist.
Genau das ist spirituelle Heilung.
Wenn du dein Erbe, dieses wunderschöne Licht der Seele wiedererlangst, so wird jede Krankheit ihren Schrecken verlieren. Oftmals wollen wir, dass das Leid verschwindet, doch manchmal liegt es nicht in unserer Hand. Im Erwachen der Seele liegt so viel Frieden. Wenn du den Frieden der Seele erkennst, geschieht in dir und durch dich die wahre Heilung. Das ist spirituelle Medizin.