Vor ein paar Jahren wollte ich die Goth-Heiler-Akademie eröffnen. Etwas war noch nicht bereit, Zweifel waren in mir – braucht die Welt so etwas wirklich? Es war die Zeit um die Jahreswende und ich war zu Besuch bei Stephan. Wir sprachen über so manches und eben auch über den Goth-Heiler. Irgendwie stockt es noch; Goth-Heiler – was soll das sein und überhaupt? 

Stephan kennt mich sehr gut und lange und sprach: „So schlimm ist das doch gar nicht, sonst machst du viel komischere und schrägere Sachen." Dieser kleine Satz war genau was noch fehlte. Er stieß ein Tor in mir auf und ich begann mit der Ausbildung zum Goth-Heiler. 

„In zehn Tagen schaffst du das, Andreas, zehn Tage sind genug." Schnell stach es ins Auge, dass es für viele Menschen, besonders für jene, die schon Jahre meditieren, gar nicht so leicht ist – wie sage ich es, ohne jemanden zu verletzen ... – wirklich in Meditation zu sein. Die meisten Menschen praktizieren zwar Meditationsübungen, aber keine Meditation. Die Ausbildung zum Meditationslehrer wurde aus dieser Erkenntnis geboren.

Dabei konnte man beobachten, dass der Körper der meisten Menschen noch gar nicht oder nur teilweise bereit war, die Kräfte strömen zu lassen, welche in der Meditation freigesetzt werden. So entstand die Ausbildung zum Körpertherapeuten – um die Sprache des Körpers zu verstehen und seine Kräfte zur Entfaltung zu bringen.

Aus den Erkenntnissen des Meditationslehrers und des Körpertherapeuten eröffnete sich ein weiteres Thema: Vielen Menschen fällt es schwer, die Kraft des Geheimnisses, die Kraft des Wunders wirklich zuzulassen und dadurch die sechs Mystischen Tore aufzustoßen. Diese sechs Mystischen Tore können dir helfen, dem Geheimnis zu begegnen und das Wunder zu leben.

Dein Fühlen – das ist der zentrale Sinn der Bewusstheit. In der Ausbildung zum Ayurveda Ernährungsberater lernst du es kennen: das feine Spiel aus Bewusstheit und dem Mysterium. Auf eine Weise ist es ein Spiel von Sehen und Fühlen, das sich dir im Schmecken offenbart.

All diese Ausbildungen zu einem gefasst – das ist der Goth-Heiler. Was einst mit einer 10-tägigen Ausbildung begann ist nun zu einem umfassenden Leitfaden gereift, den ich dir gerne zeigen möchte, auf dass du tief in die feinsten Feinheiten des Erkennens tauchen kannst.