Zur Anmeldung

Tauche ein in das All-Getön und lasse dich von ihm leiten. Im Klang der Stille verborgen liegt die Identifikation mit der Form. In der Stille, im Namenlosen, im Unbenannten, erkennst du das „So Sein“ der Natur und durchdringst ihre Wesenhaftigkeit der Intimität.
Dort begegnen dir eine Vielzahl von Archetypen, von Masken, und sie erscheinen dir nicht nur im Inneren, sondern genauso im Aussen. Manche Archetypen sind in gewissen Situationen in der Lage, das Bewusstsein so stark zu beeinflussen, dass es scheint, als würde dieser Archetyp uns regelrecht übernehmen, sodass man sich fühlt wie fremdgesteuert. In diesem Kurs lernen wir, die unterschiedlichsten Archetypen zu erkennen, zu verstehen und einen Blick hinter ihre Maske zu werfen, um einzutauchen in den Gesang der Stille

Ausbildungsinhalte
  • Der Gesang der Stille
  • Die 26 Schöpferkräfte
  • Der Rausch der Intimität - die 8 Kraft-Aspekte der Stille

Dozent: Andreas Schwarz

Termine

2019

21.04. - 28.04.2019

Kosten

760 Euro

Verpflegung 30 Euro, Unterkunft DZ 25 Euro, MBZ 20 Euro
Anzahlung von 200 Euro nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Ratenzahlung möglich!