Zur Anmeldung

In diesem Seminar bauen wir an zweimal vier Tagen die Brücke zwischen den Künsten der ayurvedischen Tradition und den Elementen der Kampfkunst. Wir entdecken gemeinsam, dass alle Formen der einen Energie entspringen, und dass das Spielen mit dieser Energie zu einem tieferen Verständnis unseres Körpers als auch des inneren und äußeren Raumes führt.

Mit dieser Qualität bekommt unser Empfinden, Fühlen, Denken und Handeln eine ganz neue Tiefe und lässt uns Verantwortung für unser Sein übernehmen.
Es ist ein Kurs für alle, die ihr kriegerisches Potential entdecken und kultivieren möchten - der gleichermaßen für Frauen und Männer, Thrapeuten wie Meditationslehrer, Heiler, Yogalehrende und Lebensberater. Ein Kurs für Suchende, in dem es darum geht in kraftvoller Klarheit Herr seiner selbst zu werden.

Kampfkunst als Weg zur selbstbestimmten Existenz. Innere und äußere Stärke in Harmonie mit dem Sein.


Dozent: Jens Kurbjuhn & Kim Ariane Bürger

Termine

28.04. - 01.05.2022
oder
11.08 - 14.08.2022

Kosten

420 Euro je Seminar

Vollpension 45 Euro Halbpension 35 Euro, Unterkunft DZ 30 Euro, MBZ 25 Euro
Anzahlung von 300 Euro nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Ratenzahlung möglich!